Fenster schließen X
 

Impressionen

Stockwiese

Im Sommer prägen die rosa-violetten Blüten des Heil-Ziests die Stockwiese. Sie werden gerne von Tagfaltern besucht.

Tier- und Pflanzenwelt

Heil-Ziest

Der Heil-Ziest (Betonica officinalis) ist eine auffällige Pflanze auf der Stockwiese, die im Sommer gerne von Tagfaltern besucht wird.

Preußische Laserkraut

Das Preußische Laserkraut (Laserpitium prutenicum) ist ein seltener Doldenblütler, welcher in Sachsen sogar vom Aussterben bedroht ist.

C-Falter

Der C-Falter (Polygonia c-album) fällt durch seine zackigen Flügelränder auf. Er besucht gerne den Heilziest.

Lilagoldfalter

Der seltene Lilagoldfalter (Lycaena-hippothoe) ist typisch für extensive genutzte Wiesen im Osterzgebirge und kann auf der Stockwiese noch regelmäßig angetriffen werden.

Kleine, unscheinbare Blüten hat der seltene Moor-Klee (Trifolium spadiceum). Er wächst in feuchteren Bereichen der Stockwiese.

Baumpieper

Der Baumpieper (Anthus trivialis), früher ein häufiger Vogel in strukturreichen Landschaften, ist heute selten geworden. Man hört ihn im Hintergrund des Panoramas. (Foto: Wikipedia, Marek Szczepanek)

Sterndolde

Die große Sterndolde (Astrantia major) ist im Sommer eine auffällige Pflanze der Stockwiese.


Logo BMU Logo BfN Logo HTW Logo Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.

Online: http://www.gruenland-osterzgebirge.de/impressionen/sommer-stockwiese/ [Datum: 19.08.2019]
© 2019 E+E Vorhaben Vergrößerung und Verbindung montaner Grünlandbiotope im Agrarbereich. Alle Rechte vorbehalten.