Fenster schließen X
 

Impressionen

Hainwiese

Die Hainwiese ist eine steil abfallende Hangwiese. Besonders im Sommer ist sie sehr blütenreich.

Tier- und Pflanzenwelt

Buschnelke

Die Buschnelke (Dianthus seguieri), eine der vielen Seltenheiten im Projektgebiet, findet man auf der Hainwiese noch in großer Zahl.

Heil-Ziest

Der Heil-Ziest (Betonica officinalis) dominiert neben der Buschnelke im Sommer die Hainwiese. Er wird gerne von Tagfaltern besucht.

Kugelige Teufelskralle

Die Kugelige Teufelskralle (Phyteuma orbiculare) gehört zu der Familie der Glockenblumengewächse. Sie ist in Sachsen vom Aussterben bedroht.

Perücken-Flockenblume

Die Perücken-Flockenblume (Centaurea pseudophrygia), typischer Bewohner der Hainwiese. Die zottigen Hüllblätter geben ihr den Namen.

Kleiner Kohlweißling

Der Kleine Kohlweißling (Pieris rapae) nutzt das Blütenangebot der Hainwiese.


Logo BMU Logo BfN Logo HTW Logo Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.

Online: http://www.gruenland-osterzgebirge.de/impressionen/sommer-hainwiese/ [Datum: 18.10.2019]
© 2019 E+E Vorhaben Vergrößerung und Verbindung montaner Grünlandbiotope im Agrarbereich. Alle Rechte vorbehalten.