Impressionen

Panoramen

Karte Projektgebiet

Grenzwiese im Frühling

Höckelwiese im Frühling

Scheibe im Frühling

Stockwiese im Frühling I

Stockwiese im Frühling II

Hainwiese im Sommer

Hinteres Gründel im Sommer

Stockwiese im Sommer

Lebensräume des Projektes virtuell erleben:

Frühjahr

Grenzwiese

Die Grenzwiese ist Teil eines ausgedehnten Grünlandkomplexes an der Grenze zu Tschechien. Bei diesem Panorama handelt es sich um eine orchideenreiche Feuchtwiese.


Höckelwiese

Die Höckelwiese liegt im östlichen Teil des Untersuchungsgebietes. Auf ihr wächst noch die auffällige Sibirische Schwertlilie in größerer Zahl.


Scheibe

Bei der "Scheibe" handelt es sich um einen sehr grenznahen und von Wald umgebenene Wiesenabschnitt. Im oberen trockenen Teil findet man einen Borstgrasrasen mit Arnika und Bärwurz vor, während der untere Teil (Panorama) etwas feuchter ist.


Stockwiese I

Die Stockwiese konnte durch ehrenamtliche Pflege seit den 1970er Jahren naturschutzfachlich hochwertig erhalten werden. Besonders bedeutsam sind die großen Vorkommen der Sibirischen Schwertlilie.


Stockwiese II

Dieses Panorama der Stockwiese zeigt einen Bereich, in dem als Naturschutzmaßnahme die Oberfläche flach abgetragen und dann der Entwicklung überlassen wurde.


Sommer

Hainwiese

Die Hainwiese ist eine steil abfallende Hangwiese. Besonders im Sommer ist sie sehr blütenreich.


Hinteres Gründel

Beim Hinteren Gründel handelt es sich um Grünlandflächen im Bereich der zum Mordgrund abfallenden Bachtäler. Das Panorama zeigt den Erfolg einer Naturschutzmaßnahme: Eine blütenreiche Wiese nach Oberbodenabtrag in Kombination mit Mähgutauftrag und gezielter Diasporeneinsaat.


Stockwiese

Im Sommer prägen die rosa-violetten Blüten des Heil-Ziests die Stockwiese. Sie werden gerne von Tagfaltern besucht.


Logo BMU Logo BfN Logo HTW Logo Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.

Online: http://www.gruenland-osterzgebirge.de/impressionen/ [Datum: 16.09.2019]
© 2019 E+E Vorhaben Vergrößerung und Verbindung montaner Grünlandbiotope im Agrarbereich. Alle Rechte vorbehalten.