Arten und Biotope

Preußisches Laserkraut (Laserpitium prutenicum)

Preußisches Laserkraut
Preußisches Laserkraut

Im Untersuchungsgebiet existierten zu Beginn des E+E-Vorhabens nur noch zwei Vorkommen vom Preußischen Laserkraut. Laserpitium prutenicum ist eine Kennart wechselfeuchter Wiesen und kommt weiterhin in wechseltrockenen Waldgesellschaften vor. Deutschlandweit ist Laserpitium prutenicum stark gefährdet, in Sachsen sogar vom Aussterben bedroht (SCHULZ 1999). In Sachsen besitzt das Preußische Laserkraut nur noch wenige Fundorte, v.a. in der Lausitz.

Da bisher nur wenig über die Biologie dieser Art bekannt ist, sind weitergehende Untersuchungen für ein erfolgversprechendes Managementkonzept erforderlich.

Logo BMU Logo BfN Logo HTW Logo Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.

Online: http://www.gruenland-osterzgebirge.de/arten-biotope/preussisches-laserkraut/ [Datum: 18.10.2019]
© 2019 E+E Vorhaben Vergrößerung und Verbindung montaner Grünlandbiotope im Agrarbereich. Alle Rechte vorbehalten.