Arten und Biotope

Kugelige Teufelskralle (Phyteuma orbiculare)

Kugelige Teufelskralle
Kugelige Teufelskralle

Das sächsische Verbreitungszentrum der im Freistaat vom Aussterben bedrohten Kugeligen Teufelskralle (Phyteuma orbiculare) liegt um den Ort Oelsen auf Mähwiesen und früher z.T. intensiv beweideten Flächen. Die ehemals im Projektgebiet vorhandenen individuenreichen Vorkommen sind mittlerweile heute nur noch als kleine Restpopulationen anzutreffen, so dass die Art mittlerweile auch im Oelsener Gebiet akut gefährdet ist. Im Rahmen des E+E-Vorhabens sollen deshalb Erkenntnisse zur Entwicklung der Populationen unter verschiedenen Bewirtschaftungsformen gewonnen werden. Weiterhin werden direkte Artenhilfsmaßnahmen erprobt.

Logo BMU Logo BfN Logo HTW Logo Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.

Online: http://www.gruenland-osterzgebirge.de/arten-biotope/kugelige-teufelskralle/ [Datum: 15.12.2019]
© 2019 E+E Vorhaben Vergrößerung und Verbindung montaner Grünlandbiotope im Agrarbereich. Alle Rechte vorbehalten.